Ergebnis der Suche

Gewählte Touren

Elsass

suggested

Eine Vielzahl historischer Orte im Elsass erinnert an die bewegte Geschichte der Region im Zweiten Weltkrieg. Briten, Franzosen und Amerikaner befreiten im November 1944 zunächst den nördlichen Teil des Elsass.

Pilsen

suggested

Im Mai 1945 marschierte die von General Patton angeführte 3. US-Armee in Pilsen ein, um das tschechische Volk nach sechs Jahren deutscher Besatzung zu befreien.

Berlin

suggested

Der Kampf um Berlin war eine der letzten großen Schlachten des Zweiten Weltkrieges in Europa.

Paris

suggested

Die Befreiung von Paris durch die Alliierten war ursprünglich zu einem späteren Zeitpunkt geplant, doch ein Aufstand der Pariser gegen die Besatzungsmacht Anfang August 1944 machte ein direktes Handeln erforderlich.

Warschau

suggested

Auf die Anfang September 1939 im Rahmen des Polenfeldzugs einsetzenden Angriffe der Luftwaffe auf Warschau folgten entsetzliche Jahre des Terrors, der Besetzung, des Widerstands und des Unheils. Besuchen Sie das heutige Polen und gedenken Sie der Helden und Opfer dieser Stadt im Zweiten Weltkrieg.

Normandie

suggested

Am Abend des 6. Juni 1944 hatten die westalliierten Streitkräfte an allen fünf Landungsstränden Fuß gefasst. Sie hatten noch einen langen und schweren Weg vor sich, aber die Unternehmen dieses Tages, die den deutschen Führungsstab überrumpelten, waren erfolgreich.

Polen

suggested

Für die polnische Bevölkerung war das Ende des Zweiten Weltkrieges keine uneingeschränkte Befreiung. Das Eintreffen der Roten Armee bedeutete zunächst eine Niederlage und dann de facto eine neue Besetzung. Die politischen Nachwirkungen des Krieges dauerten bis 1989, als Polen ein unabhängiger und demokratischer Staat wurde.

Zeeland & Nordbrabant

suggested

Die Schlacht an der Scheldemündung nimmt in der kollektiven Erinnerung der Menschen im niederländischen Südwesten einen wichtigen Platz ein, doch ansonsten sind diese Gefechte vielfach in Vergessenheit geraten.

Limburg

suggested

Im Zweiten Weltkrieg sind in Limburg viele Zivilisten umgekommen, und Luftangriffe und Artilleriebeschuss zerstörten zahlreiche Dörfer und Städte.

Arnheim & Nimwegen

suggested

Zur Absicherung der Operation Market Garden wollten die Alliierten die Rheinbrücke in Arnheim einnehmen. Aber die leicht bewaffneten Luftlandetruppen waren der deutschen Gegenwehr nicht gewachsen.

Großbritannien

suggested

Erkunden Sie auf einer Tour in Großbritannien die hier als „Battle of Britain“ bezeichnete Luftschlacht um England. Nach dem Sieg der Deutschen 1940 über Frankreich und dem massiven Scheitern der Alliierten in Belgien und Frankreich haben sich die Briten neu organisiert: Sie verschanzten sich und schwangen sich in die Lüfte, um ihre Insel gegen die Luftwaffe zu verteidigen, was für Hitler mit ein Grund war, seine Pläne zur Invasion der Insel aufzugeben.