Update zu COVID-19

Update zu COVID-19 und den Europe Remembers Veranstaltungen und Aktivitäten. (13.03.2020)

Mehr lesen

Entdecken

Großbritannien

Einleitung

Das Vereinigte Königreich war während des gesamten Zweiten Weltkriegs ein Gegner Nazi-Deutschlands und wurde im Juni 1944 zum Ausgangspunkt für die Befreiung Westeuropas. Nutzen Sie die Gelegenheit, in die Geschichte der englischen Regionen einzutauchen, die maßgeblich an der Beendigung des Krieges beteiligt waren. In und um London laden mehrere ausgezeichnete Kriegsmuseen zu einem Abstecher ein, zum Beispiel das Imperial War Museum und die Winston Churchill War Rooms. Besichtigen Sie außerdem die beeindruckenden alten Burgen und Festungen der historischen Grafschaft Kent, wo ein fiktives Heer aufgestellt wurde, um die Nazis gegen Kriegsende zu überlisten. Die beiden Hafenstädte Portsmouth und Southampton in der Grafschaft Hampshire waren bei der Befreiung Europas durch die Alliierten von entscheidender Bedeutung. Das D-Day Story Museum in Portsmouth bietet umfassende Informationen zu den Ereignissen. Auch ein Besuch des amerikanischen Soldatenfriedhofs in Cambridge in der Region East Anglia (Ostanglien) lohnt sich. Hier gibt es außerdem mehrere einzigartige historische Flugplätze und Museen zur Geschichte der Luftfahrt.

Must Visit

More to do