Update zu COVID-19

Update zu COVID-19 und den Europe Remembers Veranstaltungen und Aktivitäten. (13.03.2020)

Mehr lesen

Entdecken

Ardennen und Wallonien

Einleitung

In Wallonien, dem südlichen Teil Belgiens, wimmelt es nur so von pittoresken und historischen Orten. Die Ardennen, das grüne Herz des Landes, waren im Zweiten Weltkrieg zweimal Schauplatz bedeutsamer Ereignisse: 1940 im Rahmen eines Überraschungsangriffs der Wehrmacht und Ende 1944 bei den erbitterten Kämpfen der Ardennenoffensive. Heute setzen sich in der Gegend um Bastogne gleich mehrere Museen mit der Schlacht auseinander, darunter auch das Bastogne War Museum. Wandern Sie durch den Bois Jacques nahe dem Dorf Foy, wo die Soldaten der 101. Luftlandedivision der US-Armee Schützenlöcher gruben, in denen sie bei deutschen Angriffen Schutz suchten. Besichtigen Sie in La Roche-en-Ardenne das Gebiet, von dem aus die britischen Gegenangriffe erfolgten, und besuchen Sie das Museum of the Battle of the Ardennes. Im Baugnez 44 Historical Center können Sie sich ausführlich über das Massaker an amerikanischen Soldaten informieren, das im Dezember 1944 in der Stadt Malmedy stattfand. Besuchen Sie auch den deutschen Soldatenfriedhof von Recogne, auf dem über 6.000 Gefallene des Zweiten Weltkriegs begraben liegen.

Must Visit

More to do